Milde und Edelsüße Weine

Trockenbeerenauslese ist ein Prädikat für Qualitätsweine.
Traditionell werden in Deutschland die einzelnen Beeren von Hand ausgelesen, in der Praxis ist jedoch nur ein Mostgewicht von mindestens 150° Oechsle für das Erreichen des Prädikats ausschlaggebend. Die Beeren liefern dann winzige Mengen eines in Deutschland einzigartigen, eher alkoholarmen Elixiers und großen Mengen an unvergorenem traubeneigenen Zucker und einer brillanten Säure.
Gute Trockenbeerenauslesen sind meist bernsteinfarben, ihre Haltbarkeit liegt bei 100 Jahren und mehr.

Euro inkl. MwSt.

 

Literpreis Flaschenpreis 
1540 2015er Rosé Spätlese
VDP.ORTSWEIN
A 12,5 / S 6,2 / Rz 13,6 10,67 8,00
1442 2014er Spätburgunder
VDP.ORTSWEIN
A 10,5 / S 6,1 / Rz 13,3 11,33 8,50
1520 2015er Weissburgunder Kabinett 
VDP.ORTSWEIN
A 12,5 / S 6,4 / Rz 10,2 11,32 8,50
1666-05 2016er Cabernet Blanc
Spätlese
VDP.ORTSWEIN
A 11,0 / S 6,7 / Rz 23,0

(Flasche 0.5 l)
19,60 9,80
  83003 2008er Gewürztraminer
Trockenbeerenauslese
-Internationaler Bioweinpreis 2012 Gold-

A 10,5 / S 7,5 / Rz 167

(Flasche 0.375 l)

93,33

35,00

1564 2015er Mauchener Sonnenstück
Gewürztraminer
Spätlese
VDP.ERSTE LAGE
-Internationaler Bioweinpreis 2015 Gold-

A 10,5 / S 5,5 / Rz 38,6

16,68

12,50


Zeichenerklärung:

A=%vol Alkohol, S=Gesamtsäure gr./Ltr., Rz=Restzucker gr./Ltr. 
rebe Aus kontrolliert ökologischem Anbau, DE-039-Öko-Kontrollstelle
Weine enthalten Sulfite

Ihre Bestellung nehmen wir gerne telefonisch oder per eMail entgegen.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

« zurück zum Weinsortiment

Facebook-Banner